NEWS

Meeting mit Mindestabstand: Einfach sicher tagen

meetinn.de > Wissenswertes > Meeting mit Mindestabstand: Einfach sicher tagen
von Laura Hörner | Allgemein
Meeting mit Mindestabstand - meetinn

Mehr Raumkapazitäten: Ihr Meeting mit Abstand

Endlich ist es soweit: Die Planungen für kommende Events, Schulungen, Konferenzen und vieles mehr sind wieder in vollem Gange. Für Veranstalter ist dies eine Erleichterung und gleichzeitig eine große Herausforderung – sie stehen nun vor der Aufgabe, zusätzlichen Raum zu finden. Denn wo zuvor noch problemlos eine Veranstaltung stattfinden konnte, ist jetzt nicht mehr ausreichend Platz, um allen Teilnehmern die Einhaltung des Mindestabstands möglich zu machen. Gerade dieser Platz ist jedoch die Basis des Hygienekonzepts, das ermöglichen soll, dass Veranstaltungen sicher und hygienisch verlaufen. Und dies wird sich voraussichtlich auch in der nächsten Zeit nicht ändern! Veranstalter müssen nun also umdenken und auf größere oder zusätzliche Räume ausweichen.

Wir bei meetinn möchten es Ihnen weiterhin ermöglichen, trotz Abstandsregel kollaborative Veranstaltungen zu planen – gemeinsam auf Distanz! Wie genau wir das möglich machen und wie die Schaffung von Zusatzkapazitäten Ihre Veranstaltung zu einem vollen Erfolg machen wird, erfahren Sie im Folgenden.

Produktiv mit 1,5 m Abstand

Im Gegensatz zum Büro wird ein Meetingraum oft nicht täglich gebraucht. Viele Unternehmen halten ihre internen Meetingräume deshalb eher klein, um den Platz effizient zu nutzen. Den Mindestabstand und damit einen wichtigen Teil des Hygienekonzepts einzuhalten, stellt sich infolge dessen nun oft als Herausforderung dar. Also einfach weniger Teilnehmer einladen? In den meisten Fällen keine Option, denn eine wichtige Veranstaltung sollte allen offenstehen, die davon profitieren können. Um den Mindestabstand einzuhalten, bietet sich stattdessen eine überraschend einfache Alternative an: Die Anmietung von externen Meetingräumen. Wer keinen Platz hat, der geht eben dorthin, wo es ihn gibt – und wo 1,5 m Abstand ganz einfach einzuhalten sind. Bei meetinn haben wir beispielsweise die Erfahrung gemacht, dass Veranstaltungen gern mit zwei oder mehr Dozenten abgehalten werden – in nebeneinanderliegenden Räumen. So können Sie Ihre Veranstaltung zeitgleich abhalten und trotzdem für die Einhaltung des Abstandes sorgen. Denkbar wäre auch die Aufteilung auf zwei Standorte: Eine Hälfte Ihrer Teilnehmer kann so in Ihre eigenen Räumlichkeiten eingeladen werden, die andere Hälfte in einen zusätzlichen Raum in unseren Konferenzzentren.

Zusatzkapazitäten für den Mindestabstand: Wir machen es möglich

Unser erfahrenes Expertenteam hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit Ihre Veranstaltung auch mit Mindestabstand stattfinden kann. Bundesweit sind unsere Konferenzzentren so eingerichtet, dass 1,5 m Abstand zwischen Ihren Teilnehmern kein Problem ist. Dank parlamentarischer Einzelbestuhlung holen wir das Meiste aus unseren Räumen und geben Ihren Teilnehmern die Möglichkeit, trotz Abstandsregelung ihre Kreativität zu entfalten und spannende Themen gemeinsam aufzuarbeiten. Unsere Räume können Sie als Zusatzkapazitäten nutzen, wenn sich die Abstandsregeln bei Ihnen nicht einhalten lassen oder wenn Sie Wert auf ein besonders umfangreiches Hygienekonzept legen. Denn unser Team weiß, wie es ein sicheres Umfeld schafft.

Unsere meetinn-Konferenzzentren finden Sie deutschlandweit

Sehen Sie sich hier die Räumlichkeiten in Ihrer Stadt an!

Unser Hygienekonzept – an alles gedacht

Der Mindestabstand ist eines der größten Hindernisse, wenn es um die Durchführung von Veranstaltungen geht. Doch er ist bei Weitem nicht die einzige relevante Maßnahme, die bei der Schaffung von Zusatzkapazitäten getroffen werden sollte. Wir haben deshalb eine ganze Reihe an Maßnahmen erarbeitet, um Ihre Teilnehmer zu schützen. Dazu gehört neben der korrekten Bestuhlung auch die gründliche und regelmäßige Reinigung und Desinfektion von Flächen, Türgriffen, Lichtschaltern und anderen wichtigen Kontaktpunkten. Wir stellen Ihnen ein schmackhaftes Catering mit hygienisch verpackten Einzelportionen bereit und sorgen dafür, dass auf dem Gelände und auf den Fluren der Mindestabstand eingehalten werden kann. Natürlich verfügen wir über ausreichend Parkplätze für Autos und Fahrräder und bieten Ihren Teilnehmern damit eine Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist noch längst nicht alles. Wie wir dafür sorgen, dass Ihre Veranstaltung sicher und erfolgreich wird, erfahren Sie hier im Detail.

Warum ein persönliches Meeting so wichtig ist:

Wir sind uns sicher, dass physische Meeting weiterhin unverzichtbar sein werden – und sogar noch wichtiger werden als bisher. Denn ein persönliches Treffen ist gerade jetzt die Voraussetzung für ein besseres Miteinander und eine harmonische Zusammenarbeit. Ein durchdachtes Hygienekonzept und die Einhaltung des Mindestabstands bleiben dabei die wichtigsten Faktoren für eine gelungene Veranstaltung. Warum es sich lohnt, auch mit Abstand ein persönliches Treffen zu planen:

  • Persönliche Meetings können effizienter sein. Anstatt zahlreicher Telefonate und E-Mails ist ein gemeinsames Treffen meist deutlich produktiver, vor allem, wenn die Teilnehmer für gewöhnlich an verschiedenen Standorten tätig sind.
  • Wer sich persönlich trifft, vertraut sich mehr. Trotz Mindestabstand wird durch Mimik und Gestik ein gegenseitiges Verständnis entwickelt und so können auch schwierigere Themen mit mehr Feingefühl besprochen werden.
  • Bei direktem Kontakt ist die Konzentration höher. Wer nur vor einem Bildschirm sitzt, der fühlt sich oft nicht direkt angesprochen und schweift ab.
  • Meetings fördern die Zusammenarbeit. Das Prinzip „Einer redet, die anderen hören zu“, kann bei persönlichen Treffen viel besser über Bord geworfen und mit einem kollaborativen Ansatz ersetzt werden.
  • Der persönliche Kontakt fördert die Spontaneität. Anders als bei einem Telefonat ist es leicht, einfach mal vom Plan abzuweichen und das zu tun, was die Situation erfordert – Improvisation!

Auch auf Abstand kann man sich näherkommen. Wir möchten, dass das auch weiterhin möglich ist und nicht nur das subjektive Sicherheitsgefühl stärken, sondern tatsächlich einen hygienischen Mehrwert bieten und so Ihre Teilnehmer schützen.

Meetinn Infografik Hygienemaßnahmen

Sie haben noch Fragen zu unseren Maßnahmen oder unserem Angebot? Unser Team freut sich schon auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf!

Laura Hoerner Meetinn
Der Autor

Ich bin Laura und bin Texterin für alle Themen rund um die Veranstaltungsbranche. Auf diesem Blog schreibe ich über alles, was Sie zum Thema Konferenzen und Co. wissen müssen!

Kontaktieren Sie uns jetzt für Ihr personalisiertes Angebot

Unsere Experten unterstützen Sie bei der Organisation: So wird Ihre Veranstaltung ein voller Erfolg. Kontaktieren Sie uns!

NEWS

Die obigen personenbezogenen Angaben, werden zur Informations- bzw. Kontaktaufnahme verwendet, um die Anbahnung eines Vertragsverhältnisses zu ermöglichen, (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO). Darüber hinaus erfolgt eine Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, für Werbezwecke zu ähnlichen Dienstleistungen (Art. 6 Abs. 4 DSGVO i. V. m. § 7 Abs. 3 UWG). Sie besitzen stets die Möglichkeit der Direktwerbung zu widersprechen. Wie Sie Ihr Widerspruchsrecht ausüben können oder wie die weiteren Informationspflichten für Werbung und zum Kontaktformular lauten, sowie wie unsere allgemeinen Datenschutzpraktiken sind, finden Sie auf unserer Datenschutzerklärung

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage auch unter der kostenfreien Nummer 0800 707 082 043 oder per E-Mail an [email protected] entgegen.
meetinn Seminar- und Konferenzräume deutschlandweit mieten hat 4,57 von 5 Sternen 541 Bewertungen auf ProvenExpert.com